oooohhhhhperformance

Profanations/ The Living Coin. (500€) (The Overspending, the Potlatch.)

      Piotr Klossowski Profanierungen/ Die lebende Münze. (500€) (die Verausgabung, der Potlatsch.) Für diese Performance zweigte ich 500 Euro vom Produktionsbudget von 2000 Euro ab. Ich brachte einen Kleiderständer von mir zu Hause mit. Thomas Ehringer von der

/ No comments

Profanations/ The Living Coin. (500€) (The Overspending, the Potlatch.)

      Piotr Klossowski Profanierungen/ Die lebende Münze. (500€) (die Verausgabung, der Potlatsch.) Für diese Performance zweigte ich 500 Euro vom Produktionsbudget von 2000 Euro ab. Ich brachte einen Kleiderständer von mir zu Hause mit. Thomas Ehringer von der

/ No comments

Neapolitan gestures.

Installation/Performance h13 award 2013, Kunstraum Niederösterreich // installation/performance h13 award 2013, lower austria contemporary     bühnchen. (A study about brechtian Theater-techniques) 200x300x220cm Holz, Stahl, Lack, MDF, 2013 // Micro-stage. (A study about brechtian Theater-techniques) 200x300x220cm wood, steel, laquer, plywood;

/ No comments

Neapolitan gestures.

Installation/Performance h13 award 2013, Kunstraum Niederösterreich // installation/performance h13 award 2013, lower austria contemporary     bühnchen. (A study about brechtian Theater-techniques) 200x300x220cm Holz, Stahl, Lack, MDF, 2013 // Micro-stage. (A study about brechtian Theater-techniques) 200x300x220cm wood, steel, laquer, plywood;

/ No comments

Missing Limb

h13-Performance/Installation Kunstraum Niederösterreich 2013, (Fotos: esel.at, Bernard Ammerer)   h13Performance/Installation lower austria contemporary 2013, (Photos: esel.at, Bernard Ammerer)     Jacques Lacan HOMMELETTE Fallstudie Reinhold Messner (cold feet, missing limbs.) Reinhold Messner betritt als 5-Jähriger, an einem schönen Sommertag im

/ No comments

Missing Limb

h13-Performance/Installation Kunstraum Niederösterreich 2013, (Fotos: esel.at, Bernard Ammerer)   h13Performance/Installation lower austria contemporary 2013, (Photos: esel.at, Bernard Ammerer)     Jacques Lacan HOMMELETTE Fallstudie Reinhold Messner (cold feet, missing limbs.) Reinhold Messner betritt als 5-Jähriger, an einem schönen Sommertag im

/ No comments

Das gemeinsame öffentliche Zeigen von diversen Formen, aus den Bildern schon fast vergessener Maler, durch junge Leute von Heute, die auch gerne malen, aber eben nicht nur. // A painting, consisting of various forms, carried by various people.

Das gemeinsame, öffentliche Vortragen von Formen, aus den Bildern von schon fast vergessenen Malern, durch junge Leute von Heute, die auch gerne malen, aber eben nicht nur. Performance-still (c-print kaschiert auf Alu-dipond) 50x70cm Auflage: 5 Stk. 2012 // A painting,

/ No comments

Das gemeinsame öffentliche Zeigen von diversen Formen, aus den Bildern schon fast vergessener Maler, durch junge Leute von Heute, die auch gerne malen, aber eben nicht nur. // A painting, consisting of various forms, carried by various people.

Das gemeinsame, öffentliche Vortragen von Formen, aus den Bildern von schon fast vergessenen Malern, durch junge Leute von Heute, die auch gerne malen, aber eben nicht nur. Performance-still (c-print kaschiert auf Alu-dipond) 50x70cm Auflage: 5 Stk. 2012 // A painting,

/ No comments

Das gemeinsame, stumme und öffentliche Vortragen eines handschriftlich verfassten, jedoch unleserlichen Textes. (G. Krakl) // A painting, consisting of various forms, carried by various people. A collective public speech, based on a handwritten, non-readable text.

Das gemeinsame, stumme und öffentliche Vortragen eines handschriftlich verfassten, jedoch unleserlichen Textes. (G. Krakl) Installationsansicht Salzburger Kunstverein (Photo: Andrew Phelps) Dimensionen variabel Lack, Acryl, Holz, Sperrholz. 2012/2013 Courtesy: Altnöder Gallery/Salzburg, Altnöder collection. // A painting, consisting of various forms, carried

/ No comments

Das gemeinsame, stumme und öffentliche Vortragen eines handschriftlich verfassten, jedoch unleserlichen Textes. (G. Krakl) // A painting, consisting of various forms, carried by various people. A collective public speech, based on a handwritten, non-readable text.

Das gemeinsame, stumme und öffentliche Vortragen eines handschriftlich verfassten, jedoch unleserlichen Textes. (G. Krakl) Installationsansicht Salzburger Kunstverein (Photo: Andrew Phelps) Dimensionen variabel Lack, Acryl, Holz, Sperrholz. 2012/2013 Courtesy: Altnöder Gallery/Salzburg, Altnöder collection. // A painting, consisting of various forms, carried

/ No comments

Creatures, whose shadows couldn’t be distinguished and identified by the people in plato’s cave.

Performance @ Lust Gallery Vienna, May 2013. Photography: Bernard Ammerer/Christoph Srb Duration: approx. 1h30min. Creatures, whose shadows couldn’t be distinguised by the people in Plato’s cave… Lamdaprint on Aludipond 60x80cm edition of 5.   Creatures, whose shadows couldn’t be distinguished

/ No comments

Creatures, whose shadows couldn’t be distinguished and identified by the people in plato’s cave.

Performance @ Lust Gallery Vienna, May 2013. Photography: Bernard Ammerer/Christoph Srb Duration: approx. 1h30min. Creatures, whose shadows couldn’t be distinguised by the people in Plato’s cave… Lamdaprint on Aludipond 60x80cm edition of 5.   Creatures, whose shadows couldn’t be distinguished

/ No comments

Das A ist das O ist das A ist das O.

Performance/Installationsansicht @ wellwellwell Vienna 2015 im Rahmen der Ausstellung „LA FOLIA“. (mit Heinrich Dunst und Stephanie Kaiser kuratiert von Sabine Folie.) Das A ist das O. Das Auge der Mund der Mund das Auge im Auge der Mond. In der

/ No comments

Das A ist das O ist das A ist das O.

Performance/Installationsansicht @ wellwellwell Vienna 2015 im Rahmen der Ausstellung „LA FOLIA“. (mit Heinrich Dunst und Stephanie Kaiser kuratiert von Sabine Folie.) Das A ist das O. Das Auge der Mund der Mund das Auge im Auge der Mond. In der

/ No comments

Maler, Junggeselle, sucht Singleatelierwohnung. Komme mit Luise. // Painter, bachelor, is looking for a studio appartment. Luise will be with me.

Video-Still “Tree rooms” (Gesamtlänge: 18 min. 32sec) 2007 Luise, Luises Mutter, ich und die Braut. Installationsansicht/Videoproduktionsfotografie KHM Wien 2007 // Luise, Luise’s mum, me and the bride. Installation-view/video-production-still, KHM Vienna 2007     L’ aura (nach Giorgione) 42×34 cm Öl/Holz

/ No comments

Maler, Junggeselle, sucht Singleatelierwohnung. Komme mit Luise. // Painter, bachelor, is looking for a studio appartment. Luise will be with me.

Video-Still “Tree rooms” (Gesamtlänge: 18 min. 32sec) 2007 Luise, Luises Mutter, ich und die Braut. Installationsansicht/Videoproduktionsfotografie KHM Wien 2007 // Luise, Luise’s mum, me and the bride. Installation-view/video-production-still, KHM Vienna 2007     L’ aura (nach Giorgione) 42×34 cm Öl/Holz

/ No comments

(A tea party). // die Teezeremonie.

Performance/Installation @ Lust gallery vienna 2013   A decent set of several Microperformances ——— A tea ceremony: Eine Person aus dem Pulikum hält ein Transparent mit dem Bild des Mt. Fuji in Händen, auf der Rückseite des Transparents steht ein

/ No comments

(A tea party). // die Teezeremonie.

Performance/Installation @ Lust gallery vienna 2013   A decent set of several Microperformances ——— A tea ceremony: Eine Person aus dem Pulikum hält ein Transparent mit dem Bild des Mt. Fuji in Händen, auf der Rückseite des Transparents steht ein

/ No comments

Hannah Heidegger’s deep boredom. Waiting for Martin at the station Todtnauberg. (Why do we need objects? To extend ourselfes to the world and other dimensions like the outer space?)

Performance/Installation; Kunstraum lower Austria; Vienna, 2013 Installation/Performance @ wellwellwell Vienna, 2015                 Hannah Heidegger. Tiefe Langeweile am Bahnhof Todtnauberg. (Warum wir Objekte brauchen als Verlängerung unserer Selbst.) Für diese Performance baute ich ein

/ No comments

Hannah Heidegger’s deep boredom. Waiting for Martin at the station Todtnauberg. (Why do we need objects? To extend ourselfes to the world and other dimensions like the outer space?)

Performance/Installation; Kunstraum lower Austria; Vienna, 2013 Installation/Performance @ wellwellwell Vienna, 2015                 Hannah Heidegger. Tiefe Langeweile am Bahnhof Todtnauberg. (Warum wir Objekte brauchen als Verlängerung unserer Selbst.) Für diese Performance baute ich ein

/ No comments